Aktuelles

Zurück

Weekday mietet in Kölner Ehrenstraße

Das schwedische Modeunternehmen Weekday hat einen Mietvertrag über eine rund 625 qm große Ladenfläche in der Kölner Ehrenstraße 76-78 abgeschlossen. Die beiden Sparten Weekday und Monki wurden vor zwei Jahren von H&M erworben. Im vergangenen November eröffnete der erste deutsche Weekday-Laden in der Hamburger Mönckebergstraße, in der auch noch eine zweite Filiale angemietet wurde. Somit wird Köln der zweite Standort und dritte Store der Marke. Bislang wurden die Flächen in Köln vom britischen Modeanbieter French Connection genutzt.

Quelle: IVD West, Redaktionsbüro Wolfgang Büser
Newsletter vom 01.03.2010