Aktuelles

Zurück

Potenzieller Schutz vor Geldentwertung

Auch wenn die Inflation momentan sehr niedrig erscheint, ist die Geldentwertung täglich Realität. Schon bei einer Inflation von nur zwei Prozent nimmt die Kaufkraft eines Geldvermögens im Verlauf der Jahre deutlich ab: € 20.000,-- haben bei einer Inflation von zwei Prozent nach zehn Jahren nur noch einen Wert von € 16.407,--. Wohnimmobilien bieten als Sachwert Aussicht auf einen guten Schutz vor Inflation.

Quelle: IVD West, Redaktionsbüro Wolfgang Büser
Newsletter vom 10.11.2010