Aktuelles

Zurück

Mietrecht: Fehlen zwei große Batzen, reicht eine Teilzahlung nicht mehr aus

Zahlt ein Mieter zwei Monate in Folge seine Miete nicht, so darf der Vermieter ihm das Mietverhältnis kündigen. Um die Wirksamkeit der Kündigung auszuschließen, muss der Mieter die offenen Beträge vollständig bezahlen, ehe das Kündigungsschreiben bei ihm eingeht. Eine Teilzahlung reicht dann nicht mehr aus. (AmG Frankfurt am Main, 33 C 2223/11)

Quelle: IVD West, Redaktionsbüro Wolfgang Büser
Newsletter vom 12.10.2012