Aktuelles

Zurück

Haus & Grund schert aus Dachverband BSI aus

Der Hauseigentümerverband Haus & Grund ist aus der Bundesvereinigung Spitzenverbände der Immobilienwirtschaft (BSI) ausgetreten. Die Vertreter der privaten und der gewerblichen Wohnungswirtschaft hätten nur „auf wenigen Politikfeldern gemeinsame Positionen gefunden“ erklärt Haus & Grund-Präsident Rolf Kornemann. Generalsekretär Andreas Stücke ergänzt, dass die Abstimmungsprozesse im zuletzt sieben Mitglieder zählenden Dachverband teils mühsam waren und das gemeinsame Auftreten nach außen auch auf Kosten einer klaren Position der einzelnen Verbände ging. Klare Worte wollte Haus & Grund nun gegenüber Vertretern von Ministerien finden, wenn es um die Themen Mietnomaden sowie das Abschaffen von Hürden für energetische Sanierungen geht.

Quelle: IVD West, Redaktionsbüro Wolfgang Büser
Newsletter vom 10.02.2010