Aktuelles

Zurück

Eigenbedarf: Kommt die Tochter aus Neuseeland zurück, muss die Mieterin weichen

Erklärt ein Vermieter einer Mieterin, dass sie ihre 42qm Einzimmerwohnung verlassen müsse, weil seine Tochter nach einem längeren Neuseelandaufenthalt wieder nach Hause kommt, um ihr Studium fortzuführen, so hat er damit ausreichend dargetan, dass er ein berechtigtes Interesse daran hat, sein Eigentum nun (wieder) von einem Familienmitglied bewohnen zulassen. (BGH, VIII ZR 317/10)

Quelle: IVD West, Redaktionsbüro Wolfgang Büser
Newsletter vom 30.08.2011