Aktuelles

Zurück

Betriebskosten: Heizung und warmes Wasser können zusammen in der Abrechnung erscheinen

Haben Vermieter und Mieter vereinbart, dass pro Monat ein (einheitlicher) Heizkostenvorschuss zu leisten ist, so darf der Vermieter diese "eng zusammenhängen Kosten" auf der Betriebskostenabrechnung in einer Summe aufführen. Der Angabe der Einzelpositionen bedarf es dann nicht. (LG Berlin, 63 S 568/12)

Quelle: IVD West, Redaktionsbüro Wolfgang Büser
Newsletter vom 14.01.2015