Aktuelles

Zurück

Ausgaben für Schornsteinfeger wieder vollständig steuerbegünstigt

Die Kosten für den Schornsteinfeger werden voll als haushaltsnahe Dienstleistung anerkannt. Ein anderslautendes Schreiben des Bundesfinanzministeriums wurde am 10. November 2015 aufgehoben. In Zukunft können auch Messarbeiten von der Steuer abgesetzt werden. Das Ministerium folgt damit einem Gerichtsurteil des Bundesfinanzhofs und hält in einem jüngeren Schreiben fest: Künftig können Steuerzahler wieder alle Kosten absetzen.

Quelle: IVD West, Redaktionsbüro Wolfgang Büser
Newsletter vom 18.11.2015